Portrait Dr. med. Hans-Peter Hagenah

Dr. med. Hans-Peter Hagenah


  • 1959 geboren in Bremerhaven

Medizinstudium


1980 - 1986

Medizinstudium Hannover (MHH)


Facharztausbildung


1986 - 1992

Niedersächsische Landesfrauenklinik Hannover


Fachärztliche Tätigkeit und Hospitation


1992 - 2021  

Oberarzt, Leitender Oberarzt Geburtshilfe, OA Pränatal Diagnostik, Leiter DEGUM II am Zentrum Pränatal Medizin Klinikum Nordstadt Hannover (Prof. Hohlweg-Majert)


Pränatal Diagnostik AK Barmbeck Hamburg (Prof. Hackelöer)


Pränatal Diagnostik Charité Berlin (Prof. Bollmann)


Geburtshilfe Frauenklinik Neukölln Berlin (Prof. Vetter)


Leitender Oberarzt der Geburtshilfe und Pränatal Diagnostik im Perinatal Zentrum Level 1 am Rhön Klinikum Hildesheim


Leitung Pränatal Medizin Praxis in Hannover


Facharzt Pränatal Medizin und Geburtshilfe MHH (Prof. von Kaisenberg / Prof. Hillemanns)


Facharzt Diakovere Henriettenstift Hannover (Prof. Schild)


Abteilungsleiter Geburtshilfe und Pränatal Diagnostik im Perinatal Zentrum Level 2 am Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg


seit April 2021  

Angestellter Arzt in der Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis Soltau

(von Helmolt-Kowalski-Endler-Fiocchetta)


Zusatzqualifikation


  • 1986  Approbation als Arzt
  • 1992  Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • 1994  DEGUM – Stufe II für das Gebiet Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 2009  Psychosomatische Grundversorgung
  • 2010  Doctor medicinae  
  • 2012  Zusätzliche Weiterbildung Genetische Beratung – fachgebunden in dem Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe 
  • 2016  Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin im Gebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

PUBLIKATIONEN

Download
Veröffentlichungen in Fachmedien
Sollten Sie sich für die Veröffentlichungen von Herrn Hagenah interessieren, werfen Sie gern einen Blick in das folgende PDF.
HANS-PETER HAGENAH Veröffentlichungen.p
Adobe Acrobat Dokument 144.6 KB